Unsere Sponsoren
Bericht: 23. September 2012

TG Tennishalle modernisiert

Mit einem kleinen Festakt wurde am vergangenen Sonntag die TG Tennishalle nach einer sommerlichen Modernisierung von Lichtanlage und Heizung fr die Wintersaison wiedererffnet. Nach einer einleitenden Begrung der zahlreichen Besucher durch den TG Vorsitzenden Dr. Uwe Kernbach, hielt Brgermeister Frank Bu eine kurze Grubotschaft und beglckwnschte die TG zu dieser zukunftsweisenden Investition, die zwar zunchst Aufwand, aber langfristig erhebliches Einsparpotenzial bietet. Er freue sich, einen Verein zu sehen, der sich wie die Stadt Plochingen aktiv den Problemen der Energieversorgung und insbesondere den Energiekosten stelle, so Frank Bu. Als nchstes bernahm Technikreferent Stefan Schaber die Erklrung der technischen Manahmen und bedankte sich bei allen Helfern, die sich vorwiegend in Vorstandsmitgliedern gefunden hatten. Diese hatten 216 Leuchtrhren teils mit Leiter, teils mit Hebebhne durch moderne und vom WLSB zertifizierte LED Leuchtrhren ausgetauscht, die nicht nur energiesparend sind, sondern auch ein angenehmeres helleres Licht abgeben. Die Erluterung der Heizanlage, einer Infrarot Hellstrahleranlage, die mit Gas betrieben wird, bernahm Tobias Diehl von der Plochinger Fa. Diehl, die die technische Realisierung der Heizungsanlage als Generalunternehmer durchgefhrt hatte. Durch die direkte Beheizung in der Halle und den hohen Energieverwertungsgrad sind mit der neuen Heizanlage erhebliche Einsparungen zu erwarten, neben einer angenehmeren und besser regelbaren Hallenwrme. Danach wurden die Anlagen offiziell durch Stefan Schaber und Tobias Diehl in Betrieb genommen, so dass die Besucher sich von der Wirkungsweise der Heizung und der Helligkeit des Lichts unmittelbar berzeugen konnten. Zur Feier des Tages wurde ein Glas Sekt gereicht und wer Interesse hatte, konnte noch technische Details in kleinen Gesprchsrunden in Erfahrung bringen.

Zurück zur Hauptseite