Unsere Sponsoren
Bericht: 16. Juni 2017

Beachvolleyballfeld mit feinstem franzsischen Sand


Die Profis in Sachen Sandtuning kmmerten sich am vergangenen Wochenende um das TG- Beachvolleyballfeld. 27 Tonnen herrlichster franzsischer Quarzsand wurden in 2 Tagen in unzhligen Schubkarrenladungen auf dem Platz verteilt und anschlieend mit Schaufeln auf perfekteste Art und Weise glattgezogen. Jetzt strahlt der Platz wieder! Mit neuem Sand aufgefllt und mit neuen Linien wartet der Beachvolleyball-Platz auf viele neue und heie Matches. Vielen Dank an die fleiigen Helfer - insbesondere auch an die zahlreichen Beachvolleyballer-/innen - um die Organisatoren Marius Kbler und Stefan Bacher.

Zurück zur Hauptseite